GPLRACER-FORUM (http://forum.gplracer.eu/index.php)
-- Off Topic (http://forum.gplracer.eu/board.php?id=10)
---- Sonstiges [miscellaneous] (http://forum.gplracer.eu/board.php?id=45)
Thema: Audi RS6 Unfall - Auto in zwei Teilen, Fahrer unverletzt (http://forum.gplracer.eu/topic.php?id=80)


Geschrieben von: Stefan Roess am: 24.01.08, 16:11:40
Hi Racer!

Der Fahrer blieb (wie durch ein Wunder) unverletzt! freuen


Pressemeldung:
Zitat:
(C.) - Zu einem außergewöhnlich spektakulären Verkehrsunfall kam es bereits am Freitagabend auf der Landstraße zwischen Goesdorf und Dahl. Es war kurz nach 17 Uhr, als ein Mann bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Fahrzeug stieß mit einer derartigen Wucht seitlich gegen einen Straßenbaum, dass es regelrecht in zwei Teile zerbrach.

Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer unverletzt. Beim Eintreffen der Rettungsdienste aus Wiltz saß der Fahrer noch im Auto. Er stieg anschließend unversehrt aus dem Wrack aus. Zur medizinischen Kontrolle wurde er nach Wiltz ins Krankenhaus gebracht.

Neben dem Rettungsdienst war auch die Polizei aus Wiltz am Unfallort.


Das sagt der Fahrer dazu:
Zitat:
Hallo Ja, ich habe das überlebt, nur eine sehr kleine Schürfwunde am Daumen (ist aber schon 3 Tagen verheilt), sonst nichts. War nicht einmal angeschnalt. Was die Geschwindigkeit betrifft, habe ich keine Ahnung, denn Baum stand auf einmal auf der Strasse, nach dem Aufprall blieb das Tacho bei 100 Km/H stehen. Muss wohl eine guten Schutzengel als Beifahrer gehabt haben



Bilder:
Angeblich ist der Fahrer der Herr mit dem Handy auf dem 3.Bild.













Geschrieben von: Christian Müller am: 24.01.08, 16:38:36
geschockt geschockt geschockt

Wow......... da hatte der Mann aber viel viel viel viel Glück gehabt..... das hätte auch ganz ganz böse ausgehen können.

Und dann noch das schöne Auto..... traurig geschockt lachen lachen lachen

Gruß
Chris